„Der Herr der Diebe” – aktuelle Probenberichte der 9. Klasse

Heute (Di, 13.10) Premiere des Klassenspiels der 9. Klasse Die Kinder der 9. Klasse haben die letzte Probenwoche gut hinter sich gebracht, wenn es auch für den einen oder anderen sehr anstrengend war. Die Plakate und Programmhefte sind fertig. Die Kostüme sind ausgewählt und Ton und Licht eingestellt. Jetzt steigt das Lampenfieber, denn die Premiere […]

Weiterlesen…

Die 9. Klasse der Rudolf-Steiner-Schule Schwabing lädt ein zu: „Der Herr der Diebe“ von Cornelia Funke!

Aufführungen: Dienstag, 13.10. bis Freitag 16.10.2020, Beginn jeweils um 20 Uhr. Interessiert? Unsere aktuellen Probenberichte finden Sie hier. Kartenreservierung aufgrund der Corona-bedingten Hygienebestimmungen zwingend notwendig unter herrderdiebe@leo17.deBitte geben Sie hierbei Name, Adresse und Telefonnummer an. Sie bekommen per E-Mail Ihren Sitzplatz genannt. […]

Weiterlesen…

„Reparieren macht Schule“ ist Gewinner des deutschen IQ-Preises 2020

… und wieder gewinnt die Schüler-Reparaturwerkstatt einen renommierten Preis. „Reparieren macht Schule“ ist Gewinner des deutschen IQ-Preises 2020 in der Kategorie „Erziehung und Bildung“. Der IQ-Preis wird seit 2004 von Mensa in Deutschland e.V. (www.mensa.de) vergeben und würdigt Personen und Institutionen, die sich mit einer intelligenten Idee um das Wohl der Allgemeinheit, um die Förderung […]

Weiterlesen…

Hausbau 3. Klasse

Aufgrund bester Empfehlungen hat sich die Schule entschlossen, die Baufirma „3. Abteilung der Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing“ mit dem Bau eines neuen Klettergerüstes zu beauftragen. Die  Bauarbeiten finden in der Zeit vom 29.06. bis 10.07.2020 statt. In der Planung wird versucht, möglichst viele der kreativen Ideen von Hort und 3. Klasse umzusetzen. Überzeugen Sie sich von der […]

Weiterlesen…

Theateraufführung: Die 12. Klasse der Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing lädt ein!

Jugendliche mit Migrationshintergrund müssen sich im Rahmen eines Theaterprojekts mit Schiller beschäftigen. Die Lehrerin möchte, dass sie sich anhand von Texten aus „Die Räuber“, „Kabale und Liebe“ und den „Ästhetischen Briefen“ mit ihrer biografischen Situation auseinandersetzen. Doch es gibt größere Probleme als sie denkt, und der Unterricht nimmt einen vollkommen unerwarteten Verlauf… 15.2.–21.2.2020, jeweils 20 Uhr Bitte beachten Sie: Wegen […]

Weiterlesen…